Lastkraftwagen 1,5t mit Ladekran 780 kNm (LKW 1,5 Lkr 780 kNm)

Der Lastkraftwagen 1,5 t mit Ladekran 780 kNm (LKW 1,5 Lkr 780 kNm) dient zum Transport von Personal der Fachgruppe Brückenbau, von Brückenbauausstattung sowie z.B. geborgener Sachgüter, Einsatzausstattung und Material. Der Ladekran ist besonders zum Um- und Einsetzen von Skimmern, Booten, aber auch zum Umschlagen von Lasten aller Art vorgesehen.

 

Fakten Lastkraftwagen 1,5 t, geländefähig, Ladekran 780 kNm Hubmoment (LKW 1,5 t, gfLkr 780 kNm)

 

Typ: LKW, Pritschenaufbau, 1,5 t Nutzlast, 1 + 3 Sitzplätze, geländefähig nach DIN EN 1846 Kategorie II*, Ladekran 780 kNm Hubmoment, Ausladung zirka 23,5 m, Traglast mind. 7 kN /23,5 m, mit Fernsteuerung, Drehmotor, Haken, Palettengabel 2,0 t, gegebenenfalls Zweischalengreifer (FB). Seilwinde ca. 23,0 kN Zugkraft auf 1. Seillage, Seillänge 65,00 m.

(Quelle: THW.de)