Fachgruppe Räumen (Typ B) (FGr R (B))

Fgr R

Die Fachgruppe Räumen (FGr R) im Ortsverband verfügt seit über einen modernen Radlader des Typen Caterpillar 926M. Dieser löste im November 2018 den 31 Jahre alten Radlader vom Typ Zettelmeyer ZL1801 ab. Mit Hilfe des Radladers deckt die Fachgruppe ein breites Aufgabenspektrum vom Beräumen von Schadenstellen und Trümmern, anlegen von Behelfsstraßen und Wegen bis zum Niederlegen von Bauwerken ab.

Zur Schaffung von Zugängen und beseitigen von Hindernissen verfügt die Fachgruppe Räumen auch noch über einen Drucklufterzeuger und druckluftbetriebene Meißel und Bohrer. Mit diesem Werkzeug unterstützt sie auch die Fachgruppe Sprengen bei Sprengarbeiten.

Zur weiteren Ausstattung gehört ein 18t Drei-Seiten-Kipper mit hydraulischer Seilwinde und eigentlich ein 18t Tieflader zum Transport des Radladers. Dieser Anhänger fehlt derzeit im OV. Mit dem Tieflader lassen sich vom Radlader, über 20 Fuß Container, defekte PKW und LKW, bis zu Tannenbäumen alles mögliche Transportieren und stellt somit eine wichtige Transportkomponente für den Ortsverband da.

In Hamburg unterstützt die Fachgruppe Räumen oft die Hamburger Feuerwehr bei der Bekämpfung von Großbränden, insbesondere wenn es um das Beräumen von Brandgut und das Schaffen von Zugängen geht. Die Fachgruppe des OV'sunterstützte die Feuerwehr so z.B. auch bei den beiden größten Feuern der jüngeren Hamburger Geschichte in Harburg und Wilhelmsburg. Aber auch bei kleineren Einsatzstellen.

Überörtlich kommt die Fachgruppe Räumen besonders bei Großschadenslagen wie Hochwässern oder Waldbränden zum Einsatz.